jetzt spendenspenden

Personalsachbearbeiter:in (75%)

Vakanz 972, befristet bis 31. Dezember 2024

Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. (EWDE) mit Sitz in Berlin vereint seit 2012 Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe und bundesweite diakonische Arbeit. Mit seinen rund 850 Mitarbeiter:innen führt der Verein die drei Marken: Diakonie Deutschland, den evangelischen Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, das Entwicklungswerk Brot für die Welt und die Nothilfe-Organisation Diakonie Katastrophenhilfe.

Das Referat „Internationale Personalvermittlung“ ist verantwortlich für die Suche, Auswahl, Vorbereitung und die personalseitige Begleitung von Fachkräften, die gemäß Entwicklungshelfergesetz nach Asien, Lateinamerika oder Afrika ausreisen sowie von Fachkräften, die in ihre Heimatländer zurückkehren.Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Abwicklung der Leistungen für Fachkräfte
  • Pflege der Stammdaten und Abrechnung über SAP-HCM sowie Kostenkalkulation und Kostenkontrolle
  • Unterstützung bei der Auswahl und Vorbereitung von Fachkräften
  • Information und Beratung Bewerbender in vertrags- und sozialversicherungs-rechtlichen Fragestellungen
  • Mitarbeit bei Informationsveranstaltungen für Bewerbende
Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
  • erfolgreich absolvierter (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Personalmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, idealerweise auch mit SAP HCM
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise auch Spanischkenntnisse
  • hohe kommunikative Kompetenz und Flexibilität sowie eigene Lebenserfahrungen in Ländern des Globalen Südens sind von Vorteil
Wir bieten Ihnen:
  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • attraktive Homeoffice-Regelungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage

Für Rückfragen steht Ihnen die Referatsleitung Margret Knollmann-Ehrlich (Tel.: 030 65211-1330) gern zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gern ausschreibung@ewde.de aus der Personalabteilung.

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Wir suchen Mitarbeitende, die sich mit ihrem Werteverständnis und ihren Kompetenzen bewusst in einer christlichen Organisation einbringen möchten. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit in Ihren Bewerbungsunterlagen angeben.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 10, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 06. Februar 2023 unter dem folgenden Link: Jetzt bewerben