Zu den Inhalten springen

 

Hunderte Tote

nach Wirbelsturm

 

Soforthilfe

ist angelaufen

 

Lage

ist dramatisch

Stichwort:

Wirbelsturm Idai

Spendenkonto:
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1

Online spenden
Fördermitglied werden

Unterstützen Sie unsere Arbeit langfristig -
mit Ihrer regelmäßigen Spende ...weiterlesen

Jetzt Fördermitglied werden
Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1

DR Kongo Soforthilfe nach Ebola-Ausbruch

Nachdem der Ausbruch im Westen des Landes erst am 25. Juli 2018 für beendet erklärt wurde, breitet sich die lebensgefährliche Krankheit Ebola jetzt im Osten der DR Kongo aus. ...weiterlesen

Syrien Millionen Menschen brauchen Hilfe

Es ist eine der größten Flüchtlingskatastrophen unserer Zeit: Der Krieg und die gewaltsamen Auseinandersetzungen haben unvorstellbares Leid zur Folge. ...weiterlesen

Passionszeit Material für die Gemeindearbeit

Zwischen Aschermittwoch und Ostern erinnern sich Christen an den Leidensweg Jesu. Wir richten unseren Blick auf die Lebensbedingungen junger Menschen in der Region um den Tschadsee. ...weiterlesen

Venezuela Krise verschärft Notlage

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Venezuela sind bisher mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen und die Wirtschaft liegt am Boden. ...weiterlesen

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1

  • © 2019 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.