Zu den Inhalten springen

SYRIEN / IRAK:
FLUCHT VORM KRIEG

Seit Beginn des Krieges in Syrien und im Irak unterstützt die Diakonie Katastrophenhilfe die Partnerorganisationen vor Ort und hilft damit über einer halben Million Menschen. Um noch mehr Menschen zu erreichen, sind wir auf Spenden angewiesen. Foto: Christoph Pueschner

Dreizehn Millionen Menschen brauchen Hilfe

Der Krieg in Syrien findet kein Ende. Innerhalb weniger Tage sind alleine in Ost-Ghuta nahe Damaskus hunderte Menschen ums Leben gekommen. Etwa 400.000 Syrerinnen und Syrer sitzen in dem Gebiet fest. Familien haben keinen Ort, an dem sie sich vor den Luftangriffen schützen können. Auch in Afrin im Norden Syriens und an weiteren Orten des Landes eskaliert die Gewalt wieder. Mehr als 13 Millionen Syrer sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. ...weiterlesen

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .