jetzt spendenspenden
Berlin, den 11.10.2019

Nordsyrien: Menschen vor Gewalt schützen

Zu den Kämpfen in Nordsyrien sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe:

„Wir sind äußerst besorgt über die Eskalation im Norden…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe weist auf den dramatischen Zusammenhang von Krankheiten wie Ebola oder Cholera, Krieg und Hunger hin. „Menschen, die…

mehr...

Das Ebola-Virus ist auch ein Jahr nach dem Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo nicht unter Kontrolle. Erst im Juli hat die…

mehr...
Berlin

Hilfe für Mosambik

Das ZDF wird anlässlich des Tages der Humanitären Hilfe am 19. August 2019 eine Woche lang verstärkt über die Hilfe in Krisen-Katastrophengebieten…

mehr...

Der Jemen wird in den kommenden Jahren ein Schwerpunkt-Land für die Diakonie Katastrophenhilfe. Durch die offizielle Registrierung in Aden im Juli…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe fordert besseren Schutz von Frauen und Mädchen in bewaffneten Konflikten und auf der Flucht sowie mehr Hilfe für Opfer…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe und Caritas international verurteilen die jüngsten Gefechte in Syrien auf das Schärfste. Wieder einmal werde der Krieg…

mehr...

Die Vollversammlung von ACT EU hat Cornelia Füllkrug-Weitzel gestern in Brüssel zur neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Die ACT Alliance…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet durch Zyklon Fani schwere Schäden in Indien und Bangladesch. Der Wirbelsturm ist am Freitagvormittag…

mehr...

Zwei Wochen nachdem der Zyklon Idai in Mosambik schwere Überflutungen verursacht hat, steigt die Zahl der von Seuchen und Krankheiten Betroffenen…

mehr...