jetzt spendenspenden

Mit Hurrikan Iota ist der zweite schwere Wirbelsturm binnen weniger Wochen über Mittelamerika hinweggezogen. Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft den…

mehr...

Das Schicksal der nahezu eine Million geflüchteten Rohingya in Bangladesch gerät während der globalen Pandemie zunehmend in Vergessenheit. Die…

mehr...

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe zum Friedensnobelpreis für das Welternährungsprogramm der…

mehr...

Angesichts der militärischen Eskalation um das Gebiet Berg-Karabach sind die evangelischen Hilfswerke Diakonie Katastrophenhilfe und Brot für die Welt…

mehr...

Zum Welttag der Humanitären Hilfe am 19. August macht die Diakonie Katastrophenhilfe darauf aufmerksam, welcher besonders großen Gefahr humanitäre…

mehr...

Die Explosion im Hafen von Beirut wird die Not im Libanon in den kommenden Monaten dramatisch verschärfen, insbesondere die Situation der über eine…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe wird die betroffenen Menschen nach der verheerenden Explosion in Beirut über ihre lokalen Partner unterstützen. Michael…

mehr...

Die Corona-Pandemie trifft all jene Länder besonders hart, die schon vor Corona mit schweren humanitären Krisen gekämpft haben. Neben den…

mehr...

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe, zum Scheitern des deutsch-belgischen Vorschlags über die Zukunft der…

mehr...

Die Corona-Krise hat die Situation von Flüchtlingen in der Türkei, die schon vor der Pandemie in großer Not waren, weiter verschärft. „Viele…

mehr...