jetzt spendenspenden

Zum Welttag der Humanitären Hilfe am 19. August macht die Diakonie Katastrophenhilfe darauf aufmerksam, welcher besonders großen Gefahr humanitäre…

mehr...

Die Explosion im Hafen von Beirut wird die Not im Libanon in den kommenden Monaten dramatisch verschärfen, insbesondere die Situation der über eine…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe wird die betroffenen Menschen nach der verheerenden Explosion in Beirut über ihre lokalen Partner unterstützen. Michael…

mehr...

Die Corona-Pandemie trifft all jene Länder besonders hart, die schon vor Corona mit schweren humanitären Krisen gekämpft haben. Neben den…

mehr...

Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe, zum Scheitern des deutsch-belgischen Vorschlags über die Zukunft der…

mehr...

Die Corona-Krise hat die Situation von Flüchtlingen in der Türkei, die schon vor der Pandemie in großer Not waren, weiter verschärft. „Viele…

mehr...

Im zehnten Jahr des Syrien-Krieges gibt es aktuell wenig Hoffnung auf einen funktionierenden Friedensprozess und noch immer sind elf Millionen…

mehr...

Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe warnen eindringlich davor, das Völkerrecht und die Menschenrechte unter dem Vorwand der…

mehr...

Trotz der großen humanitären Not im Jemen droht die Unterstützung für Millionen Menschen massiv zurückgefahren zu werden. „Die größte humanitäre Krise…

mehr...

Gemeinsam mit Spanien richtet die Europäische Union heute eine Online-Geberkonferenz für venezolanische Flüchtlinge aus, an der neben…

mehr...