jetzt spendenspenden

Auch 10 Jahre nach dem verheerenden Erdbeben benötigt Haiti weiter Hilfe. Das Land gilt als das Ärmste der westlichen Hemisphäre und wird immer wieder…

mehr...

Im Januar jährt sich das Ende des Biafra-Krieges zum 50. Mal. Nachdem die Regierung von Nigeria 1968 die Region Biafra komplett blockiert hatte,…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe erwartet zum Start des „Globalen Flüchtlingsforums“ in Genf konkrete Zusagen der Staatengemeinschaft, wie die Situation…

mehr...

Heute startet in Lübeck die Herbstkonferenz der Innenminister. Unter anderem soll auch über die Verlängerung eines Abschiebestopps nach Syrien…

mehr...

Angesichts der sich ausweitenden Gewalt in Nordsyrien ruft die Diakonie Katastrophenhilfe zu Spenden für die dringend benötigte Nothilfe auf. „Seit…

mehr...
Berlin, den 11.10.2019

Nordsyrien: Menschen vor Gewalt schützen

Zu den Kämpfen in Nordsyrien sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe:

„Wir sind äußerst besorgt über die Eskalation im Norden…

mehr...

Die Diakonie Katastrophenhilfe weist auf den dramatischen Zusammenhang von Krankheiten wie Ebola oder Cholera, Krieg und Hunger hin. „Menschen, die…

mehr...

Das Ebola-Virus ist auch ein Jahr nach dem Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo nicht unter Kontrolle. Erst im Juli hat die…

mehr...
Berlin

Hilfe für Mosambik

Das ZDF wird anlässlich des Tages der Humanitären Hilfe am 19. August 2019 eine Woche lang verstärkt über die Hilfe in Krisen-Katastrophengebieten…

mehr...

Der Jemen wird in den kommenden Jahren ein Schwerpunkt-Land für die Diakonie Katastrophenhilfe. Durch die offizielle Registrierung in Aden im Juli…

mehr...