Peru

Entlang der nördlichen Westküste Südamerikas erstreckt sich das drittgrößte Land des Kontinents, Peru, mit einem ausgedehnten Küstenstreifen am Pazifik. Ausgelöst durch saisonalen Starkregen in der ersten Jahreshälfte wird das Land immer wieder durch heftige Überflutungen und Erdrutsche herausgefordert. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Region leisten wir im Notfall Soforthilfe.

disaster photo 1

Projekte in Peru

Projekt Bild
Hilfe für Betroffene der Flut

Das Wetterphänomen El Niño führt in Peru immer wieder zu starken Überschwemmungen. Im Frühjahr 2017 ließen heftige Regenfälle Flüsse über die Ufer treten und lösten Schlammlawinen aus, die Häuser und Menschen mit sich rissen. Wir haben die Soforthilfe unter Hochdruck mit unseren peruanischen Partnern und in unseren Netzwerken abgestimmt.