jetzt spendenspenden

Corona

Einblicke in unsere Hilfe vor Ort

zurück

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie in unserem Projektgebiet in Pakistan sind enorm. Der größte Teil der Bevölkerung arbeitete vor der Pandemie als Tagelöhner, fast 90 Prozent von ihnen haben nun ihre Arbeit verloren. Eindrücke unserer Hilfe vor Ort.

Wir versorgen 2.500 Familien mit Nahrungsmittelpaketen und Seife um die Notlage zu lindern, 1.000 Familien erhalten dürreresistentes Saatgut und Schulungen zu Anbautechniken. Bei der Verteilung werden die Abstands- und Hygieneregeln der Regierung eingehalten.

Neben einer Informationskampagne zur Infektionsprävention mit Fokus auf Covid19 erhalten zudem 800 Familien Gutscheine für Baumaterial, mit dem sie Latrinen errichten können. Da Nutztiere von großer Bedeutung für die Bevölkerung sind, werden lokale Behörden und Veterinäre beim Impfen von Nutztieren unterstützt. Insgesamt profitieren mehr als 32.800 Menschen von dem Hilfsprojekt.

Hier bekommen Sie einen Einblick in unsere Arbeit vor Ort.

zurück