Jordanien

Jordanien ist ein Nachbarland Syriens und hat seit Beginn des dortigen Bürgerkriegs mehr als 600.000 Flüchtlinge aufgenommen. Für das kleine Land ist das eine große Anstrengung. Die Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt Jordanien dabei, diese Menschen zu versorgen.

disaster photo 1

Projekte in Jordanien

Projekt Bild
Bedürftige Familien unterstützen

Jordanien zählt zu den Ländern, die besonders von der syrischen Flüchtlingskrise betroffen sind. Mehr als 600.000 Menschen sind nach Jordanien geflohen. Aus ihrer Heimat konnten sie nicht viel mitnehmen und ihre Ersparnisse sind seit Jahren aufgebraucht. Da nur wenige Personen eine Arbeitserlaubnis besitzen, sind die meisten Flüchtlinge auf humanitäre Hilfe angewiesen. Wir unterstützen die Betroffenen.