Zu den Inhalten springen




DIE GRÖßTE
KATASTROPHE

IST DAS VERGESSEN.

Mit der Aktion rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die wenig bis gar keine Beachtung in der Öffentlichkeit und den Medien finden. Foto: Aurélie Marrier d’Unienville

Rohingya: verfolgt und vertrieben

Mit der Aktion rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die wenig bis gar keine Beachtung in der Öffentlichkeit und den Medien finden. In 2018 blicken wir auf die verfolgte Minderheit Rohingya, welche gewaltsam aus ihrer Heimat vertrieben wurde. ...weiterlesen

    • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
    • Tel.: 030 65211-0.
    • Kontakt.
    • Anfahrt.
    • .