Zu den Inhalten springen
Home > PresseDigitale PressemappenPhilippinen: Taifun "Haiyan"
Digitale Pressemappe

Philippinen: Taifun "Haiyan"

Der Taifun Haiyan ist mit Spitzengeschwindigkeiten von 380 Stundenkilometern über die Philippinen hinweg gerast. Der bislang stärkste Wirbelsturm des Jahres hat auch Regionen getroffen, die erst vor wenigen Wochen durch Erdbeben erschüttert worden waren.

Pressemitteilung vom 14.02.2014

100 Tage nach Haiyan: Diakonie Katastrophenhilfe beginnt mit Wiederaufbau
300.000 Menschen profitieren von knapp neun Mio. Euro Spenden

zur Meldung

Pressemitteilung vom 12.11.2013

ACT Alliance: Der Taifun Haiyan ist eine weitere Klimakatastrophe
Diakonie Katastrophenhilfe weiter im Hilfseinsatz unter erschwerten Bedingungen

zur Meldung

Pressemitteilung vom 10.11.2013

"Opfer des Taifuns brauchen Gebete und praktische Hilfe"
EKD-Ratsvorsitzender ruft zu Spenden für die Philippinen auf

zur Meldung

Pressemitteilung vom 08.11.2013

50.000 Euro für Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen
Diakonie Katastrophenhilfe beteiligt sich an Hilfseinsatz

zur Meldung

Pressefotos

Das Medienteam der Diakonie Katastrophenhilfe stellt Redaktionen Fotos für die Berichterstattung über die Arbeit des Hilfswerks kostenlos zur Verfügung.

Zur Pressefoto-Datenbank

O-Töne im Mediapark

In unserem Mediapark stellen wir Ihnen zahlreiche O-Töne zum Thema zur Verfügung - von Meteorologe Sven Plöger sowie Caroline Hüglin und Marino Jansen von der Diakonie Katastrophenhilfe.

zum Mediapark

  • © 2019 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.