jetzt spendenspenden

Pressefotocenter

In unserem Pressefotocenter finden Sie Bilder der Diakonie Katastrophenhilfe in druckfähiger Auflösung.

Ordner: /

Familien in der Umgebung von Homs

DKH_Syrien_01.JPG

Titel Familien in der Umgebung von Homs
Beschreibung Viele Familien sind in Syrien auf der Flucht. Der Christ Ramiz Moufid Almatni, mit seiner Familie Ehefrau (Najoud Al-Nazim) and 4 children (Farah (10), Maya (8) in ihrer Unterkunft in der Nähe von Homs.. Mit der Aktion rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Isabelle Freimann/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Isabelle Freimann/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Syrien
Familie in Syrien

DKH_Syrien_02.jpg

Titel Familie in Syrien
Beschreibung Ein Vater mit seinem Sohn im Dorf Khan Jouz. Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen" rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Christoph Pueschner/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Christoph Pueschner/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Syrien
Aktionsplakat 2020

Ci-DKH_Aktionsmotiv-2020.jpg

Titel Aktionsplakat 2020
Beschreibung Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen"rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Somalia
Grundschule in Butembo

DKH_DR-Kongo-03.JPG

Titel Grundschule in Butembo
Beschreibung In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände aus gesundheitlichen Gründen, insbes. zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können (am 18. Mai 2019). Partnerorganisation PPSSP - Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen"rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hyginienemaßnahmen: Hände waschen

DKH_DR-Kongo-01.JPG

Titel Hyginienemaßnahmen: Hände waschen
Beschreibung Hygienenmaßnahmen schützen in der Demokratischen Republik Kongo vor der Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten wie Ebola und Covid-19. Foto: 16. Mai 2019: Ein Mann wäscht sich an einem Straßenkontrollpunkt in der Nähe von Beni, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, die Hände mit chloriertem Wasser, um sich vor dem hochansteckenden und tödlichen Ebola-Virus zu schützen. Partnerorganisation: PPSSP - Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen"rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hyginemaßnahmen vor dem Krankemhaus in Komanda

DKH_DR-Kongo-04.JPG

Titel Hyginemaßnahmen vor dem Krankemhaus in Komanda
Beschreibung Gründliche Hygienen maßnahmen schützen in der Republik Kongo vor der Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten wie Ebola und Covid-19. Dr. Gilbert Kasereka (42) desinfiziert mit chloriertem Wasser die Füße eines Mädchens. Komanda, Provinz Ituri, Demokratische Republik Kongo, 22. Mai 2019. Partnerorganisation PPSSP - Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen"rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hyginienemaßnahmen: Hände waschen

DKH_DR-Kongo-02.JPG

Titel Hyginienemaßnahmen: Hände waschen
Beschreibung Hygienenmaßnahmen schützen in der Demokratischen Republik Kongo vor der Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten wie Ebola und Covid-19. Foto: Ein Kind wäscht sich zum Schutz vor dem hochansteckenden und tödlichen Ebola-Virus die Hände. Außerhalb einer Kirche in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, 18. Mai 2019. Partnerorganisation PPSSP- Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen"rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Krisen und Katastrophen in den Vordergrund, die aus dem Blick der Öffentlichkeit und Medien geraten. 2020 blicken wir vor allem auf die Menschen auf der Flucht, die während der Corona-Krise nun auch noch den Gefahren durch das Virus ausgesetzt sind.
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_01.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_03.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_07.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_06.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_02.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_05.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Kongo_04.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona und Ebola. Foto: In einer Grundschule in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, lernen die Kinder, wie sie sich die Hände zur Verhinderung der Ausbreitung des tödlichen und ansteckenden Ebola-Virus richtig waschen können. Projektpartner: Programme de Promotion des Soins de Santé Primaires (PPSSP)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land DR Kongo
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Liberia_01.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Ebola und Corona. Foto: Vor dem "Foya Borma Hospital" in Foya ist eine Desinfektionsstelle eingerichtet. Das Wasser ist mit Chlor versetzt. Haendewaschen im Ebolagebiet ist nicht nur eine Vorsichtsmaßnahme, sonder Pflicht. Projekt: Christian Health Association in Liberia (CHAL)
Copyright

Christoph Pueschner / Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Christoph Pueschner / Diakonie Katastrophenhilfe
Land Republik Liberia
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Liberia_02.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Ebola und Corona. Foto: Vor dem "Foya Borma Hospital" in Foya ist eine Desinfektionsstelle eingerichtet. Das Wasser ist mit Chlor versetzt. Haendewaschen im Ebolagebiet ist nicht nur eine Vorsichtsmaßnahme, sonder Pflicht. Projekt: Christian Health Association in Liberia (CHAL)
Copyright

Christoph Pueschner / Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Christoph Pueschner / Diakonie Katastrophenhilfe
Land Republik Liberia
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Haiti_01.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona. Die Partnerorganisation GADEL hat einfache Vorrichtungen zum Händewaschen in Dörfern errichtet.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Haiti
Hygiene-Kits

DKH_Hygienekits_GTM_1.jpg

Titel Hygiene-Kits
Beschreibung In der Gemeinde Tierra Linda werden am 25. April 2020 Hygiene-Kits verteilt Partnerorganisation: ASECSA
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Guatemala
Grenzposten  in Culebreros zu einer indigenen Gemiende, die in Selbstisolation ist, wird mit Lebensmitteln versorgt.Partnerorganisation: Terra de Paz

DKH_Covid-19_Kolumbien.JPG

Beschreibung Grenzposten in Culebreros zu einer indigenen Gemiende, die in Selbstisolation ist, wird mit Lebensmitteln versorgt. Partnerorganisation: Terra de Paz
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Kolumbien
Hygiene-Schulung in der Roger-Delmas-Schule in Jacmel

DKH_Haende-waschen_Haiti_1.jpg

Titel Hygiene-Schulung in der Roger-Delmas-Schule in Jacmel
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona. Informationsveranstaltung zu Hygiene an einer Schule
Copyright

Thomas Lohnes / Brot für die Welt

Copyright Notiz Thomas Lohnes / Brot für die Welt
Land Haiti
Hände waschen

DKH_Haende-waschen_Haiti_02.jpg

Titel Hände waschen
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Corona. Die Partnerorganisation GADEL hat einfache Vorrichtungen zum Händewaschen in Dörfern errichtet.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Haiti
Partnerorganisation: FNGA

DKH_Schneiderin_Haiti_03.jpg

Titel Partnerorganisation: FNGA
Beschreibung Die Fotos wurden in Maro (eine Lokalität in der Gemeindesektion Haute Valdrogue) aufgenommen. Anfertigung von Schutzmasken. Die Partnerorganisation FNGA hat hierzu mit lokalen Schneiderinnen gearbeitet, um die Qualität der Masken (bsp. Hinsichtlich der Materialauswahl) sicherzustellen. Jede der 1050 Familien erhält 5 Schutzmasken.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Haiti
Händewaschen als Prävention vor Ebola

DKH_Covid-19_DR-Kongo.JPG

Titel Händewaschen als Prävention vor Ebola
Beschreibung Hygienemaßnahmen sind eine Vorraussetzung zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten wie Ebola und Corona. Foto: Ein Kind wäscht sich zum Schutz vor dem hochansteckenden und tödlichen Ebola-Virus die Hände. Außerhalb einer Kirche in der Stadt Butembo, Provinz Nord-Kivu, DR Kongo, 18. Mai 2019.
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Demokratische Republik Kongo
Hygiene-Kits

DKH_Hygienekits_GTM_2.jpg

Titel Hygiene-Kits
Beschreibung In der Gemeinde Ceiba werden am 24. April 2020 Hygiene-Kits verteilt Partnerorganisation: ASECSA
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Guatemala
Poster zu Hygienemaßnahmen

DKH_Plakat-Covid-19_DR-Kongo.jpg

Titel Poster zu Hygienemaßnahmen
Beschreibung In den Städten in Nord-Kivu/Demokratische Republik Kongo weisen große Plakate im Straßenbild auf Hygienemaßnahmen hin. Vorsorge gegen die Ausbreitung von Corona.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Diakonie Katastrophenhilfe
Land Demokratische Republik Kongo
Verteilung von Desinfektionsmittel

DKH_Kolumbien_2020_01.jpg

Titel Verteilung von Desinfektionsmittel
Beschreibung Marino Jansen, Leiter des Regionalbüros der Diakonie Katastrophenhilfe in Bogota, bringt Kanister mit Desinfektionsgel in die indigenen Gemeinden, die in die Selbstisolation gehen.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Land Kolumbien
Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien

DKH_Indien_2020_CASA_03.jpg

Titel Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien
Beschreibung Die Partnerorganisation CASA informiert in verschieden Teilen Indiens die Menschen über das Corona-Virus und zeigt, wie das Infektionsrisiko durch Hygienemaßnahmen verringert werden kann.
Copyright

Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz CASA/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Indien
Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien

DKH_Indien_2020_CASA_02.jpg

Titel Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien
Beschreibung Die Partnerorganisation CASA informiert in verschieden Teilen Indiens die Menschen über das Corona-Virus und zeigt, wie das Infektionsrisiko durch Hygienemaßnahmen verringert werden kann.
Copyright

Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz CASA/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Indien
Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien

DKH_Indien_2020_CASA_01.jpg

Titel Maßnahmen zur Prävention gegen Corona in Indien
Beschreibung Die Partnerorganisation CASA informiert in verschieden Teilen Indiens die Menschen über das Corona-Virus und zeigt, wie das Infektionsrisiko durch Hygienemaßnahmen verringert werden kann.
Copyright

Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz CASA/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Indien
Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze

Tuerkei-Grenze_DKH-STL_07.jpg

Titel Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze
Beschreibung Flüchtlinge in Edirne an der türkisch-griechischen Grenze. Die Diakonie Katastrophenhilfe und ihre lokale Partnerorganisation versorgen die Menschen mit dringend benötigten Hilfsgütern – etwa Baby-Decken, Hygiene-Artikeln und einfachen Regenmänteln.
Copyright

Kerem Uzel/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Kerem Uzel/Diakonie Katastrophenhilfe
Land Türkei