jetzt spendenspenden

Pressefotocenter

In unserem Pressefotocenter finden Sie Bilder der Diakonie Katastrophenhilfe in druckfähiger Auflösung.

Ordner: /

Malte Duisberg übergibt Heizlüfter an Bewohnerin

2021_Uebergabe_Heizluefters_Malte_Duisberg_an_Bewohnerin_in_Kall.jpg

Titel Malte Duisberg übergibt Heizlüfter an Bewohnerin
Beschreibung Gespendete Heizlüfter werden von Malte Duisberg (Geschäftsführer der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim (EvA) an die Bewohnerin Miro Honhoff im Alten- und Pflegeheim (EvA) in Kall übergeben.
Copyright

Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Übergabe der Heizlüfter in Kall

2021_Uebergabe_Heizluefter_Kall.jpg

Titel Übergabe der Heizlüfter in Kall
Beschreibung Übergabe der Heizlüfter in Kall: (v.l.n.r.) Katharina Kann (Mitarbeiterin Unwetterhilfe-Büro Euskirchen), Nadine Günther-Merzenich (Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Euskirchen), Tom Barber (Mitarbeiter Unwetterhilfe-Büro Euskirchen), Astrid Lauscher (Mitarbeiterin Unwetterhilfe-Büro Kall).
Copyright

Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Katharina Kann

2021_Kall_Katharina_Kann_bei_der_Uebergabe_der_Heizluefter.jpg

Titel Katharina Kann
Beschreibung Nach dem Planungstreffen für den Aufbau des neuen Büros für das mobile Team der DKH in Kall und Vorstellung der neuen Mitarbeiter:innen lädt Katharina Kann (Mitarbeiterin Unwetterhilfe-Büro Euskirchen), die gespendeten Heizlüfter aus dem Transporter und bringt sie in das Gemeindezentrum.
Copyright

Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Die gespendeten Heizlüfter werden entladen

2021_Heizluefter_werden_entladen_in_Kall.jpg

Titel Die gespendeten Heizlüfter werden entladen
Beschreibung Nach dem Planungstreffen für den Aufbau des neuen Büros für das mobile Team der DKH in Kall und Vorstellung der neuen Mitarbeiter:innen laden (v.l.n.r.) Katharina Kann (Mitarbeiterin Unwetterhilfe-Büro Euskirchen), Kerstin Schüer (Küsterin der Evangelischen Kirchengemeinde Kall / Hausherrin des neuen Büros), Malte Duisberg (Geschäftsführer der Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim (EvA)), und Tom Barber (Mitarbeiter Unwetterhilfe-Büro Euskirchen), die gespendeten Heizlüfter aus dem Transporter und bringen sie in das Gemeindezentrum.
Copyright

Frank Schultze/ Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
DKH_Haiti_Erdbeben_2021-08

DKH_Haiti_Erdbeben_2021-08.jpg

Titel DKH_Haiti_Erdbeben_2021-08
Beschreibung Ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala hat am 14. August Haiti erschüttert. Mindestens 1400 Menschen sind gestorben, mehr als 7000 wurden verletzt. Nur wenige Stunden danach verursachte Sturm „Grace“ starke Regenfälle in der betroffenen Region. Da Haiti aufgrund seiner geographischen Lage häufig von Naturkatastrophen getroffen wird, arbeitet die Diakonie Katastrophenhilfe dauerhaft in der Region. So konnten Helferinnen und Helfer direkt nach dem Beben mobilisiert werden.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe/KORAL

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet

DKH_Bilanz2021_Pruin05.JPG

Titel DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet
Beschreibung DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet an der Urft in Schleiden. Der Leiter der Stiftung EvA Herr Malte Duisberg erklärt der Delegation Ulrich Christenn rwl, Helga Siemens-Weibring rwl, Nadine Güntherdie die Schäden in Kall.
Copyright

Frank Schultze/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet

DKH_Bilanz2021_Pruin04.JPG

Titel DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet
Beschreibung DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet an der Urft in Schleiden. Der Leiter der Stiftung EvA Herr Malte Duisberg erklärt der Delegation Ulrich Christenn rwl, Helga Siemens-Weibring rwl, Nadine Güntherdie die Schäden in Kall.
Copyright

Frank Schultze/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet

DKH_Bilanz2021_Pruin06.JPG

Titel DKH Präsidentin Dagmar Pruin besucht Hochwassergebiet
Beschreibung DKH Präsidentin Dagmar Pruin im Gespräch mit Betroffenen im Hochwassergebiet an der Urft in Gemünd. Der Leiter der Stiftung EvA Herr Malte Duisberg erklärt der Delegation Ulrich Christenn rwl, Helga Siemens-Weibring rwl, Nadine Güntherdie die Schäden in Gemünd.
Copyright

Frank Schultze/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Hochwasserschäden in Schleiden

DKH_Bilanz2021_Hochwasser03.jpg

Titel Hochwasserschäden in Schleiden
Beschreibung Martin Kessler (rechts), Direktor der Diakonie Katastrophenhilfe, mit Anwohner Friedrich Keil, dessen Haus von der Flutkatastrophe zerstört wurde.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Hochwasserschäden in Schleiden

DKH_Bilanz2021_Hochwasser04.jpg

Titel Hochwasserschäden in Schleiden
Beschreibung Martin Kessler (rechts), Direktor der Diakonie Katastrophenhilfe, mit Anwohner Friedrich Keil, dessen Haus von der Flutkatastrophe zerstört wurde.
Copyright

Hermann Bredehorst / Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Autowracks in Schleiden

DKH_Bilanz2021_Hochwasser05.jpg

Titel Autowracks in Schleiden
Beschreibung Autowracks in der von der Flutkatastrophe stark zerstörten Poensgenstraße in Schleiden.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Hochwasserschäden Bad Münstereifel

DKH_Bilanz2021_Hochwasser01.jpg

Titel Hochwasserschäden Bad Münstereifel
Beschreibung Juli 2021. Hochwasserschäden in Bad Münstereifel; Nordrhein-Westfalen
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Hochwasserschäden Bad Münstereifel

DKH_Bilanz2021_Hochwasser02.jpg

Titel Hochwasserschäden Bad Münstereifel
Beschreibung Juli 2021. Hochwasserschäden in Bad Münstereifel; Nordrhein-Westfalen
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Dagmar Pruin

DKH_Bilanz2021_Pruin01.jpg

Titel Dagmar Pruin
Beschreibung Dr. Dagmar Pruin, Präsidentin Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung e.V.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Dagmar Pruin

DKH_Bilanz2021_Pruin02.jpg

Titel Dagmar Pruin
Beschreibung Dr. Dagmar Pruin, Präsidentin Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung e.V.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Dagmar Pruin

DKH_Bilanz2021_Pruin03.jpg

Titel Dagmar Pruin
Beschreibung Dr. Dagmar Pruin, Präsidentin Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung e.V.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Martin Kessler

DKH_Bilanz2021_Kessler.jpg

Titel Martin Kessler
Beschreibung Martin Kessler, Direktor der Diakonie Katastrophenhilfe.
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Verteilung von Hilfsgütern

DKH_Bilanz2021_Verteilung.jpg

Titel Verteilung von Hilfsgütern
Beschreibung Die Parnerorganisation der Diakonie Katastrophenhilfe CASA (Church's Auxiliary for Social Action) verteilt Lebensmittel und Hygieneartikel an Bedürftige in den Slums von Bangalore, Indien
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test

DKH_Bilanz2021_Kenia02.jpg

Titel Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test
Beschreibung Familien besuchen die von RACIDA unterstützten Gesundheitsdienste für ländliche Gemeinden in Bulla Hagar im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias. Mit dem MUAC (Mid-Upper Arm Circumference)-Test wird der Ernährungszustand eines Kindes festgestellt. Projektpartner: RACIDA (Rural Agency for Community Development and Assistance)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test

DKH_Bilanz2021_Kenia03.jpg

Titel Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test
Beschreibung Familien besuchen die von RACIDA unterstützten Gesundheitsdienste für ländliche Gemeinden in Bulla Hagar im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias. Mit dem MUAC (Mid-Upper Arm Circumference)-Test wird der Ernährungszustand eines Kindes festgestellt. Projektpartner: RACIDA (Rural Agency for Community Development and Assistance)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Krankenschwester mit Baby in Bulla Hagar im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias

DKH_Bilanz2021_Kenia01.jpg

Titel Krankenschwester mit Baby in Bulla Hagar im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias
Beschreibung Eine Krankenschwester versorgt in Bulla Hagar, im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias ein Baby. Projektpartner: RACIDA (Rural Agency for Community Development and Assistance)
Copyright

Siegfried Modola / Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test

DKH_Bilanz2021_Kenia04.jpg

Titel Feststellung des Ernährungszustands von Kindern mit dem MUAC-Test
Beschreibung Familien besuchen die von RACIDA unterstützten Gesundheitsdienste für ländliche Gemeinden in Bulla Hagar im Bezirk Wajir im Nordosten Kenias. Mit dem MUAC (Mid-Upper Arm Circumference)-Test wird der Ernährungszustand eines Kindes festgestellt. Projektpartner: RACIDA (Rural Agency for Community Development and Assistance)
Copyright

Siegfried Modola/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Verteilung von Hilfsgütern in Indien

DKH_Bilanz2021_Indien01.jpg

Titel Verteilung von Hilfsgütern in Indien
Beschreibung Janki Devi ist Wanderarbeiterin aus Rajastan und hat von der Partnerorganisation CASA (Church's Auxiliary for Social Action) einen Sack mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln erhalten.
Copyright

Sahiba Chawdhary/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Corona-Vorsorge in Banswara, Rajasthan, Indien

DKH_Bilanz2021_Corona-Vorsorge.jpg

Titel Corona-Vorsorge in Banswara, Rajasthan, Indien
Beschreibung In Banswara, Rajasthan, Indien, informieren freiwillige Gesundheitshelfer der Partnerorganisation CASA (Church's Auxiliary for Social Action) über Hygienemaßnahmen und den Schutz vor COVID-19. Partnerorganisation: CASA (Church's Auxiliary for Social Action)
Copyright

Sahiba Chawdhary/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Lebensmittelverteilung in Beirut

DKH_Bilanz2021_Beirut.jpg

Titel Lebensmittelverteilung in Beirut
Beschreibung Am 04. August 2020 richtete die verheerende Explosion eines Warenlagers im Hafen von Beirut großflächige Zerstörung an wobei mehr als 160 Menschen getötet und etwa 6.000 verletzt wurden. Die Diakonie Katastrophenhilfe hat nach der Katastrophe ihre lokale Partnerorganisation International Orthodox Christian Charities (IOCC) kontaktiert, die umgehend Zelte zur gesundheitlichen Versorgung errichtete und Krankenschwestern und psychosoziale Helfer zur Erstversorgung von Verletzten an den Unglücksort entsandte. Seit dem 10. August 2020 werden in einer Gemeinschaftsküche täglich bis zu 1.000 Familien mit warmen Mahlzeiten versorgt um so die schlechte Versorgung in Beirut zu verbessern.
Copyright

Harvard Bjelland/Norwegian Chruch Aid/Diakonie Katastrohenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Heuschreckenplage in Somalia

DKH_Bilanz2021_Heuschrecken-Somalia01.jpg

Titel Heuschreckenplage in Somalia
Beschreibung Ein Bauer vertreibt Heuschrecken auf seinen Feldern. In Ostaffrika ziehen Heuschreckenschwäre über das Land und vernichten die Ernten der Bauern.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Heuschreckenplage in Somalia

DKH_Bilanz2021_Heuschrecken-Somalia02.jpg

Titel Heuschreckenplage in Somalia
Beschreibung Seit Monaten verursachen riesige Heuschreckenschwärme in Ostafrika massive Ernteausfälle. Die Heuschrecken vernichten alles Grün, auf dem sie sich niederlassen. Sie fressen ganze Felder und Weiden kahl und bedrohen so die Ernährungslage der Menschen in der Region.
Copyright

Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
Vorstände in einem zerstörten Haus in Kall NRW

2021_Kall_NRW_Vorstand_zerstoertes_Haus_klein.jpg

Titel Vorstände in einem zerstörten Haus in Kall NRW
Beschreibung 25.Juli 2021 - Kall, Deutschland: von links nach rechts, Thomas Oelkers, Diakonischer Vorstand RWL Malte Duesberg, EVA Evangelisches Alten und Pflegeheim Ulrich Lilie, Präsident Diakonie Deutschland Martin Kessler, Direktor Diakonie Katastrophenhilfe in einem zerstörten Haus
Copyright

Hermann Bredehorst/Diakonie Katastrophenhilfe

Copyright Notiz Zur freien Verwendung im redaktionellen Zusammenhang mit Diakonie Katastrophenhilfe
200630 Diakonie Katastrophenhilfe

DKH_Indien-CASA_40.jpg

Titel 200630 Diakonie Katastrophenhilfe
Beschreibung Im Juli 2020 verteilt die Partnerorganisation CASA Lebensmittel und Hygieneartikel an Bedürftige  Simla Devi, 21, arbeitet sonst als Tagelöhnerin und hat durch Corona kein Einkommen mehr. Sie ist deshalb in ihre Heimatregion zurückgekehrt.
Copyright

Sahiba Chawdhary/Diakonie Katastrophenhilfe

DKH_CASA_Indien_corona2.jpg

Beschreibung Indien, Bangalore, Mai 2020. DIe PArnerorganisation der Diakonie Katastrophenhilfe CASA verteilt Lebensmittel und Hygieneartikel an Bedürftige in den Slums von Bangalore.
Copyright

CASA/Diakonie Katastrophenhilfe