Artikel

Lebensmittel und Wiederaufbau im Fokus

zurück

In den ersten Wochen nach der Katastrophe verteilen wir im nördlichsten Teil der Philippinen Nahrungsmittel, Decken und Schlafmatten. Anschließend wird sich die Hilfe auf den Wiederaufbau von Häusern und Landwirtschaft konzentrieren.

Kinder mit Hilfsgütern

Wir gehen immer auf den jeweiligen Bedarf ein und nutzen dafür verschiedene Mittel. „Wir werden die Menschen vor allem mit Bargeldhilfen unterstützen“, erklärt Michael Frischmuth, Kontinentalleiter Asien bei der Diakonie Katastrophenhilfe. „Damit können die Familien zum Beispiel Saatgut oder Baumaterial kaufen, je nachdem, was sie am dringendsten benötigen.“

zurück