Beginn bzw. baldiger Beginn des Schuljahres 2013/2014; Menschenrecht auf Bildung

zurück Fürbitten zum 11. August 2013

Schlage eine Brücke zwischen denen,
die sich im neuen Schuljahr immer wieder begegnen werden:
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnnen und Lehrer, Mütter und Väter,
und alle, denen das Wohl junger Menschen am Herzen liegt.

Hilf, dass wir diese Brücke zu bauen vermögen
aus dem Besten, was wir beisteuern können:
Liebe, Geduld, Klugheit, Vertrauen, Ehrlichkeit und Lebensmut,

damit unsere Kinder und ihre Zeitgenossinnen und Zeitgenossen
ihr eigenes Leben und ihre gemeinsamen Lebensgrundlagen
zu meistern und zu bewahren vermögen.

Wir danken dir für alle Frauen und Männer,
die sich als lebendige Werkzeuge
in den Dienst des Menschenrechtes auf Bildung stellen,

oft selbst bedroht an Leib und Leben,
in Kriegen, Flüchtlingslagern, Unrechtsregimen.
Ungezählte von ihnen ohne einen Lohn,
von dem sie leben könnten,

aber erfüllt von dem Verlangen, zu erleben,
wie sich an Mädchen und Jungen des 21. Jahrhunderts wiederholt,
was bezeugt ist von Jesus, damals, als er heranwuchs
„Aber das Kind wuchs und wurde stark im Geist.
Und Gottes Gnade war mit ihm.“

zurück