jetzt spendenspenden

Auf der Durchreise ‒ Passing through

Eine Sonderausstellung der Diakonie Katastrophenhilfe. In dem mit Fotos und ausgewählten Dokumenten im Innenraum und außen mit einer Hausfassade bedruckten Faltzelt erleben die Besucher hautnah die Schicksale der Flüchtlinge mit.

Inhalt der Ausstellung

Der jahrelange Krieg in Syrien hat zu millionenfacher Flucht und Vertreibung geführt. In der eindrucksvollen Ausstellung werden die Schicksale syrischer und irakischer Familien gezeigt,
die ihre Heimat verlassen mussten. Geflüchtete in der Türkei haben uns ihre Geschichten erzählt, ihre Erlebnisse in der Heimat, auf der Flucht und im türkischen Exil. Sie berichten über ihre Verluste, Ängste, aber auch Hoffnungen.

Die Diakonie Katastrophenhilfe hat in den vergangenen Jahren in der gesamten Region mehr als 1 Million Menschen mit zahlreichen Projekten erreicht. Die Ausstellung eignet sich für Gemeinden und Bildungseinrichtungen und wird finanziert von der Europäischen Union Katastrophenschutz und Humanitäre Hilfe.

Umfang der Ausstellung

Das Zelt lässt sich zu zweit in einer halben Stunde unkompliziert und ohne Werkzeug überall aufbauen. Es wird eine Bodenfläche von 3 x 3 Metern benötigt. Die Lieferung erfolgt per Spedition in einer Transportbox mit Rollen. Kostenlos ausleihen, nur die Rücksendung muss vom Ausleiher getragen werden.

Ausstellung anfragen

Ausstellung anfragen

Datenschutzinformation: Mit Versendung meiner Nachricht über das Kontaktformular willige ich ein, dass die Diakonie Katastrophenhilfe im Rahmen der satzungsgemäßen Vereinszwecke meine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung meiner Anfrage verarbeiten darf (§ 6 Nr. 2 EKD-Datenschutzgesetz).

Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der Diakonie Katastrophenhilfe z.B. unter kontakt@diakonie-katastrophenhilfe.de widerrufen. Weitere Informationen u.a. zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung und Beschwerde finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen

Bild von Carsten Obergfell

Carsten Obergfell

Service für Spenderinnen und Spender

+49 30 65211-4722service@diakonie-katastrophenhilfe.de