jetzt spendenspendenMenü öffnen

Ukraine: Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende

Wintereinbruch verschärft Notlage

Nothilfe
Letzte Aktualisierung: 14.12.2023
disaster photo 1

Es ist nicht der erste Kriegswinter, der die humanitäre Notlage von Millionen Menschen in der Ukraine verschärft. Der Bedarf an humanitärer Hilfe ist enorm: Mehr als fünf Millionen Menschen sind innerhalb der Ukraine auf der Flucht. Unsere Partner vor Ort verbessern Notunterkünfte und stellen finanzielle Mittel bereit, um Kleidung, Nahrungsmittel oder Heizmaterial beschaffen zu können.

Im Video:
Unsere Hilfe in der Ukraine

  • Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen sind wir seit 2014 in der Ukraine aktiv. Seit Ausbruch des Krieges im Februar haben wir die Hilfe in der Ukraine ausgeweitet und unterstützen Geflüchtete in den Nachbarländern Polen, Republik Moldau, Rumänien, Tschechien und der Slowakei.

  • In der Ukraine verteilt unsere Partnerorganisation Vostok SOS im Rahmen der Winterhilfe Heizgeräte, Lampen und Schlafutensilien an fast 20.000 Menschen. 170 Schlafplätze werden speziell für Evakuierte in Notunterkünften mit Heizlüftern, elektrischen Heizkörpern, Wärmelampen oder Stromgeneratoren ausgestattet. Weitere 14.500 Menschen sollen in den kommenden Monaten Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel erhalten.

  • Unsere Partnerorganisation „Child Well-being Fund Ukraine" verteilt Einkaufsgutscheine an Betroffene des Krieges. Sie können davon warme Kleidung, Lebensmittel und andere Güter erwerben, um besser durch den Winter zu kommen. Insgesamt werden dadurch 10.000 Personen unterstützt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen

Bild von Carsten Obergfell

Carsten Obergfell

Service für Spenderinnen und Spender

+49 30 65211-4722service@diakonie-katastrophenhilfe.de

Weitere aktuelle Projekte

Projekt Bild
Ernährungssicherung in Kanem
Projekt Bild
Hilfe im Nahen Osten
Krieg und Konflikt Palästinensische Gebiete
background image

Unsere Projekte weltweit

Projekte ansehen