Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Wirbelsturmkatastrophe auf den Fidschi-Inseln

Fürbitte für den Sonntag Okuli, 28. Februar 2016

Wir bitten für die Menschen auf den Fidschi-Inseln,

die vom Wirbelsturm Winston betroffen sind,

der vor einer Woche über dem Südpazifik getobt hat.

Bitte nimm Dich der Opfer an,

die im Orkan von Trümmern erschlagen wurden

oder in den meterhohen Wellen ertrunken sind.

Erbarme Dich derer,

die ihr Leben in dieser entfesselten Naturgewalt verloren haben.

Sei bei den Hinterbliebenen und schenke ihnen Trost in ihrer Trauer.

Gib den vielen Familien, deren Zuhause zerstört wurde,

ein festes, tapferes Herz,

damit sie einander beistehen beim Wiederaufbau ihrer Gemeinden.

Segne die Katstrophenhilfe, die vor Ort geleistet wird,

durch Nahrung, Medikamente und besonders durch Trinkwasser.

Erinnere uns, dass Du selbst Dich im Evangelium gegen Wind und Wellen gestellt hast

und so das Leben Deiner Jünger gerettet hast.

Lass uns Dir nachfolgen und mithelfen,

die Folgen dieser Sturmkatastrophe zu lindern.

 

 

Am 20.2.2016 fegte der verheerende Zyklon „Winston“ über den Fidschi-Inseln. Die Regierung erklärte alle mehr als 300 Inseln zum Katastrophengebiet. Noch immer steigt die Zahl der Opfer. Bisher sind 18 Tote gemeldet, viele Menschen werden noch vermisst. Etwa 65.000 Familien sind von den Zerstörungen betroffen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .