Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Gedenken an die Opfer von Terror und Gewalt

Fürbitte für den 7. Sonntag nach Trinitatis, 10. Juli 2016

Gott der Barmherzigkeit, wir bitten um Dein Erbarmen für die Menschen, die in der irakischen Hauptstadt Bagdad bei Anschlägen getötet und verletzt wurden. Sie wollten sich auf die Feierlichkeiten am Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan vorbereiten und wurden dabei in den Tod gerissen oder an Leib und Seele verletzt.

Gemeinsam bitten wir: Erbarme Dich.

Gott der Barmherzigkeit, wir bitten um Dein Erbarmen für die Menschen, die in der Hauptstadt Dhaka in Bangladesch mit Schwertern und Maschinenpistolen getötet und verletzt wurden. Als sie in einem Restaurant das Leben feierten, wurden sie zu Geiseln, getötet oder verletzt an Leib und Seele.
Gemeinsam bitten wir: Erbarme Dich.

Gott der Barmherzigkeit, wir bitten um Dein Erbarmen für die Menschen, die in Dörfern und Städten unbemerkt von der öffentlichen Aufmerksamkeit Opfer von Terror und Gewalt werden. Sie sind für uns namenlos, aber wir vertrauen sie deiner Barmherzigkeit an. Und wir bitten für alle, die verletzt an Leib und Seele sind, dass du sie ins Leben führst. Gemeinsam bitten wir: Erbarme Dich.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.