Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Türken und Kurden in Deutschland – drohender Rückfall in kriegsähnlichen Konflikt zwischen türkischem Staat und Kurden innerhalb und außerhalb der Türkei

Fürbitte für den 9. Sonntag nach Trinitatis, 2. August 2015

Treuer Gott, du fühlst mit den aufgewühlten Herzen

unserer vielen türkischen und kurdischen Nachbarn und Mitbürger,

 

in denen die gegenwärtigen Kriegshandlungen des türkischen Staates

viele schreckliche Erinnerungen wach rufen

an den tränenreichen Konflikt beider Völker.

 

Wir bitten um den Geist der Mäßigung für alle,

die auf beiden Seiten dazu beitragen müssen,

 

dass die begründete Hoffnung

auf eine friedfertige Nachbarschaft

von Türken und Kurden

innerhalb und außerhalb des türkischen Staates

jetzt nicht zerbricht.

 

Wir danken dir für die vielen Töchter und Söhne

des türkischen und des kurdischen Volkes,

die längst Glieder und Stütze unserer Gemeinschaft geworden sind,

 

die in diesen Tagen dennoch,

von uns unbemerkt,

 

die Schmerzen einer bitteren Geschichte

ihrer Familien spüren.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.