Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Pfingsten

Fürbitten zum 8./9. Juni 2014

Wir bitten um deinen Geist,
dass er uns Augen und Ohren öffnet,
damit unser Mund wieder voll Lachens werde;

wie du dir ein Lob gestalten willst aus dem Lachen der Kinder,
so lass aus dem Seufzen der Geschundenen neue Lieder entstehen,
weil du die Leidenden siehst und hörst, sie durch deinen Geist erlöst
und ihnen Zukunft und Hoffnung gibst.

Wir bitten dich um deinen Geist,
damit wir wirklich hören und verstehen,
was Menschen aus den Konflikten dieser Tage,
aus Syrien, der Ukraine, Thailand und Zentralafrika,
uns zu sagen haben,
lass uns ihre Klagen und Hilferufe,
aber auch ihre Zeugnisse an Mut und Hoffnung
über alle Grenzen hinweg hören.

Und gib, dass wir die weltweite Gemeinschaft,
in die du uns gestellt hast,
als Geschenk erfahren und als Möglichkeit,
deinen Frieden zu verkünden und ihn zu tun, wo wir ihn sehen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .