jetzt spendenspenden

Passionszeit 2021

Spenden für syrische Geflüchtete

In der Passionszeit zwischen Aschermittwoch und Ostern erinnern sich Gläubige auf der ganzen Welt an den Leidensweg Jesu und seinen gewaltsamen Tod. Es ist auch die Zeit, den Blick auf die Menschen zu richten, die heute in Not sind. Die Diakonie Katastrophenhilfe richtet ihren Blick in der Passionszeit 2021 auf die Lebensbedingungen der Menschen in Syrien.

Wir möchten Sie einladen, in den sieben Wochen der Passionszeit die Aufmerksamkeit auf die Menschen zu lenken, die unter den Auswirkungen von Gewaltkonflikten leiden. Lassen Sie uns gemeinsam Menschen miteinschließen, deren Schicksal in der Öffentlichkeit immer weniger beachtet wird, obwohl ihr Leid weiter andauert.

Unser Blick richtet sich in diesem Jahr auf Syrien, wo der Krieg nun in sein zehntes Jahr geht. Wir sehen Millionen von syrischen Geflüchteten - viele sind Vertriebene im eigenen Land, andere sind in umliegende Länder Syriens geflohen, manche noch weiter. Die Folgen für die syrische Bevölkerung sind dramatisch: Ihre Lebensgrundlagen sind oftmals zerstört. Wir sind mit unseren Partnern vor Ort und stehen an der Seite der Menschen.

Betroffene in Syrien und Nachbarländern unterstützen

Wir stellen Ihnen Material für Ihre Gemeindearbeit zur Verfügung. Damit verbinden wir auch die Hoffnung auf Unterstützung unserer Arbeit, damit wir den unzähligen Geflüchteten helfen können. Wussten Sie, dass allein durch den Syrien-Konflikt elf Millionen Menschen humanitäre Hilfe benötigen? Besonders schwierig ist die Lage für die über sechs Millionen Menschen, die im eigenen Land fliehen mussten. Sie leben oftmals unter katastrophalen Zuständen in völlig überfüllten Vertriebenen-Camps, in Bauruinen oder in zerstörten Häusern. Immer häufiger wird von schweren Erkrankungen berichtet, die für die Schwächsten lebensbedrohlich sind. Die Corona­-Pandemie stellt die Notleidenden vor eine weitere Herausforderung.

Seit 2012 sind wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen in Syrien und den angrenzenden Ländern aktiv. Helfen Sie uns, den Menschen zu helfen!

Material zum Mitnehmen

Das Plakat zur Passionszeit eignet sich zur Präsentation und für Schaukästen in Ihrer Gemeinde.

Download (PDF)

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen

Bild von Carsten Obergfell

Carsten Obergfell

Service für Spenderinnen und Spender

+49 30 65211-4722service@diakonie-katastrophenhilfe.de