Zu den Inhalten springen

HAITI
NACH DEM ERDBEBEN

 Claudel Victor

Nothilfe, Wiederaufbau, Vorsorge

Hurrikane, Erdbeben, Trockenheit und Überschwemmungen sind allgegenwärtige Gefahren in Haiti. Der Karibikstaat ist sehr risikoanfällig für Naturkatastrophen. Gerade in den letzten zehn Jahren hat es Haiti immer wieder besonders getroffen. Schon vor dem verheerenden Erdbeben Anfang 2010 haben tropische Wirbelstürme, Dürren und Erdrutsche gravierende Schäden verursacht. Dadurch musste die lokale Bevölkerung ihre ohnehin schon spärlichen Ressourcen für den Wiederaufbau einsetzen. Die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe stützt sich in dem Karibikstaat daher auf ihre Kernkompetenzen: Nothilfe, Wiederaufbau und Vorsorge. ...weiterlesen

Mit Naturgewalten leben
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Ihre Hilfe kommt an
Wasserentnahmestelle in Bainet

Aktualisiert am 16.11.2016

Haiti
Online spenden
Dauerhaft helfenFördermitglied werden
  • © 2016 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.