Zu den Inhalten springen
Home > SpendenFördermitglied werdenWichtiges zur Fördermitgliedschaft

Wichtiges zur Fördermitgliedschaft

Fördermitglieder unterstützen die Diakonie Katastrophenhilfe regelmäßig. Ihr verlässlicher Einsatz macht unseren erst möglich. Wie das funktioniert und was Sie sonst noch zur Fördermitgliedschaft wissen sollten, lesen Sie hier.

  • Die Höhe des Förderbeitrags
    Sie allein entscheiden, mit welchem Betrag Sie unsere Arbeit regelmäßig fördern möchten. Die meisten tun dies mit einem Jahresbeitrag zwischen 150 und 220 Euro. Viele Fördermitglieder spenden monatlich zwischen 10 und 50 Euro. Aber auch 5 Euro im Monat helfen viel – und nach oben sind Ihrer Großzügigkeit keine Grenzen gesetzt.
  • Ihre Vorteile als Fördermitglied
    Sie erhalten viermal im Jahr unser Magazin „Der Ferne Nächste“ mit aktuellen Projektinformationen. Selbstverständlich erhalten Sie auch viele weitere kostenlose Informationsmaterialien zu unserer Arbeit. Die können Sie einfach über den Shop online bestellen.
  • Wie bekommt die Diakonie Katastrophenhilfe Ihren Förderbeitrag?
    Eine von Ihnen erteilte SEPA-Lastschriftmandat (vormals Einzugsermächtigung) wäre uns am liebsten. Denn ein Lastschriftmandat ermöglicht uns, genau und sicher zu planen, da die Einnahmen besser zu überschauen sind. Aber es gibt weitere gute Gründe: SEPA-Lastschriftmandate sparen der Diakonie Katastrophenhilfe durch geringere Verwaltungskosten viel Geld. Und es ermöglicht, dass Sie Ihr Geld ab dem Belastungsdatum innerhalb von acht Wochen auf Ihr Konto zurückbuchen lassen können – sollten Sie es sich anderes überlegt haben. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen
  • Beendigung
    Sie können Ihre Fördermitgliedschaft jederzeit fristlos und ohne Angabe von Gründen beenden – schriftlich zum Beispiel per E-Mail oder mit einem kurzen Anruf.
  • Ihre Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung)
    Ihr finanzieller Förderbeitrag ist steuerlich absetzbar. Für Spenden unter 200 Euro brauchen Sie keine Zuwendungsbestätigung, da das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg in Kombination mit Ihrem Kontoauszug anerkennt. Sie erhalten dennoch von uns unaufgefordert Ende Februar des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung über den gesamten Fördermitgliedsbeitrag eines Jahres. Der Versand erfolgt als Massendrucksache, was etwas länger dauert, aber kostengünstiger ist und so hilft, Verwaltungskosten zu sparen. Sollten Sie Ihre Bescheinigung früher brauchen, teilen Sie uns dies bitte gleich bei Übermittlung Ihrer Einzugsermächtigung mit.
  • Datenschutz
    Ihre uns anvertrauten Adressdaten verwenden wir nur intern und um Sie mit Informationen zu versorgen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Violet Nebel
Telefon: 030 65211-4711
E-Mail: foerdermitglieder@diakonie-katastrophenhilfe.de

Ihre Vorteile als Fördermitglied
  • Sie sind Teil einer verlässlichen Gemeinschaft, die Notleidenden weltweit zur Seite steht.
  • 4 x jährlich informieren wir Sie mit unserem Magazin „Der Ferne Nächste“, wie Sie helfen ohne selbst vor Ort zu sein.
  • Ihren Förderbeitrag können Sie steuerlich „absetzen“.
  • Sie können jederzeit per Telefon oder per E-Mail die Spendenhöhe ändern oder die Fördermitgliedschaft beenden.
  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.