jetzt spendenspenden
Türkei

Erdbebenhilfe Türkei

Projeknummer

K-TUR-2020-4013

Bezeichnung

Nothilfe zum Lebensunterhalt für vom Erdbeben betroffene ländliche Gemeinden in den Provinzen Elazig und Malatya, Türkei

Thema

Erdbeben

Träger

Support to Life (STL)

Kontinent

Asien

Land

Türkei

Gesamtlaufzeit

25.01.2020 - 31.03.2020

Budget

50.000 Euro

Hintergrund:
Am 24. Januar 2020 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 6,8 auf der Richterskala die Provinzen Elazig und Malatya in der Osttürkei, was zu weitreichenden Zerstörungen führte. Schon bald nach dem ersten Beben wurde die Region durch mehr als 700 Nachbeben weiter erschüttert, die zwischen einer Stärke von 5,4 und 3,3 lagen. Nach offiziellen Angaben kamen durch das Erdbeben 38 Menschen um und mehr als 1.600 wurden verletzt.

Hilfsmaßnahmen:
Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der vom Erdbeben betroffenen ländlichen Gemeinden. 130 von Viehzucht lebende Familien erhalten Materialien zum Bau neuer Viehställe. So können sie ihre Lebensgrundlage sichern und die Tiere ohne Verluste durch den Winter bringen.   

Zurück