Gutscheine und Cash-Transfers erreichen Familien

zurück

Die Demokratische Republik Kongo ist bis heute durch eine instabile Sicherheitslage geprägt. Vor allem Lebensmittel helfen den Menschen in Süd-Kivu.

Familie mit Vieh

Viele Kongolesinnen und Kongolesen fliehen nach Burundi und in die Nachbarstaaten der Demokratischen Republik Kongo. Durch die anhaltenden Bevölkerungsströme kommt die gesamte Region nicht zur Ruhe.

Unser regional tätiger Partner Groupe Milima verteilt an die Menschen Bargeldhilfen und Gutscheine. Durch davon erworbenes Vieh können sie ihre Lebensgrundlagen sichern und sich mit dem Nötigsten versorgen. In der Bildergalerie gewinnen Sie einen Eindruck von unserer Hilfe vor Ort!

zurück