Zu den Inhalten springen
Home > Hilfe weltweitÜbersicht aller ProjekteSyrien / IrakLage der Flüchtlinge
Syrien

Zuflucht in den Nachbarländern

Türkei Selbstständig handeln

Durch die anhaltenden Konflikte in Syrien und im Irak sind inzwischen mehr als 3 Millionen Menschen in die Türkei geflohen. Vor allem die Flüchtlinge, die mehrheitlich außerhalb der Camps leben, haben einen schweren Alltag und leiden unter Lebensmittelknappheit, Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Die Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt sie mit finanzieller und psychosozialer Hilfe.  ...weiter

Libanon Versorgung sichern

Der Libanon gehört zu den Ländern, die besonders stark von dem schrecklichen Krieg jenseits der Grenze betroffen sind. Das soziale Gefüge des kleinen Landes gerät durch den Zustrom von Flüchtlingen völlig durcheinander. Etwa 1,3 Millionen syrische Flüchtlinge suchen Zuflucht in einem Land, das der Größe Hessens entspricht und rund 4,5 Millionen Einwohner zählt. ...weiter

Jordanien Lebenswichtige Hilfe

Etwa 655.000 syrische Flüchtlinge sind in Jordanien registriert. Schätzungen zufolge kommen noch etwa 139.000 Menschen hinzu, die nicht registriert sind. Die Mehrheit der Flüchtlinge lebt außerhalb der beiden großen offiziellen Camps. Viele Menschen halten sich seit sechs Jahre in Jordanien aus. Ihre Lebenssituation verschlechtert sich zunehmend.  ...weiter

Online spenden
Dauerhaft helfenFördermitglied werden
  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.