Zu den Inhalten springen

Sechster Sonntag der Passionszeit

Foto: Magnus Aronsen

Passionszeit

An Palmsonntag denken wir an Menschen auf der Flucht

Krieg, Gewalt, Tod, Zerstörung, Flucht – die Last der syrischen Flüchtlinge wiegt schwer. Millionen Menschen haben ihre Heimat verloren, die vertraute Umgebung, die Wurzeln ihres Lebens. Sie haben Angehörige zu beklagen, sind Opfer von Gewalt und Terror geworden. Um ihr Leben und das ihrer Kinder zu retten, sind Millionen aus dem Land geflüchtet, habe gefährliche Fahrten über das Meer auf sich genommen, sind über Tage und Wochen gelaufen – nur um sicheren Boden zu erreichen. Doch auch in der Fremde wiegt die Last nicht weniger: Armut, Ausgrenzung und eine unsichere Zukunft erschweren den Neuanfang.

Palmsonntag

Hier finden Sie Texte und Fürbitten zur Verfügung mit der Bitte um Gebet. Wir verbinden damit auch die Hoffnung auf Unterstützung unserer Arbeit, damit wir den unzähligen Katastrophenopfern weltweit beistehen können.

Arbeitsvorlagen Palmsonntag
Arbeitsvorlage für Palmsonntag mit Blick auf Millionen Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.
Download (docx - 52 kB)

Foto Palmsonntag
Foto zur Arbeitsvorlage.
Download (jpg - 627 kB)

Plakat Passionszeit 2018
Plakat A4 Hochformat zur Passionszeit 2018.
Download (pdf - 4.7 MB)

Arbeitsvorlagen Passionszeit 2018
Gebündelte Arbeitsvorlagen für sieben Wochen Passionszeit mit Einführungstext, Kollektenaufruf und Meditationstext.
Download (docx - 811 kB)

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.