Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

„Dieses Gebot ist uns gegeben: Alle, die Gott lieben, sollen auch ihre Geschwister lieben. Wochenspruch 1. Johannesbrief 4,21

30. September 2018 - 18. Sonntag nach Trinitatis

„Dieses Gebot ist uns gegeben: Alle, die Gott lieben, sollen auch ihre Geschwister lieben. Wochenspruch 1. Johannesbrief 4,21

 

Der 2. Oktober ist der internationale Tag der Gewaltlosigkeit
Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat 2007 im Gedenken an Mahatma Gandhi, der am 2. Oktober 1869 geboren ist, diesen Tag ausgerufen.

 

Gott, der Barmherzigkeit,
täglich sehen wir reißerisch aufgemachte, schreckliche und gewaltvolle Schlagzeilen.

Wir bitten dich für unser Zusammenleben in der Weltgemeinschaft:

 

Hilf uns, an deine Kraft der Liebe und Wahrheit zu glauben, die du uns durch deinen Sohn Jesus Christus schenkst. Kyrie eleison

 

Leite uns durch deine Gebote zu einem Leben in der Gewaltlosigkeit. Kyrie eleison

 

Zeige uns den Weg, der Menschenrechte achtet und zu Menschenwürde führt. Kyrie eleison

 

Sende deinen Geist, damit wir uns in Toleranz und Mitmenschlichkeit üben und nicht in Hetze und Hass verfallen. Kyrie eleison

 

Lass uns zum Werkzeug deines Friedens werden und Hoffnungszeichen für das Leben inmitten von Intoleranz und Kriegen erkennen. Kyrie eleison

 

Schenke uns Mut zum Aufstehen gegen menschengemachte Todesmächte. Kyrie eleison

 

Segne deine Menschenkinder, die täglich in den Katastrophen- und Kriegsgebieten an den Verhandlungstischen und in stiller Diplomatie Frieden stiften. Dona nobis pacem

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.