Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Tropensturm auf den Philippinen

Fürbitte für den Altjahrsabend/Neujahrstag 2017/2018

Gott,

klagend bringen wir zu dir, dass in den Weihnachtstagen der Tropensturm "Tembin" auf den Philippinen Tod und Zerstörung gebracht hat. Wir hören die Meldung:

240 Menschen sind umgekommen. Heftige Regenfälle haben Überschwemmungen und Erdrutsche verursacht. Viele Menschen werden vermisst.

 

Gott,

wir bitten dich, lass die Botschaft der Engel bis in die trauernden Herzen hinein klingen. Lass Menschen Herberge finden und Türen sich öffnen, damit sie deine Liebe spüren.

Lass Menschen untereinander sagen, kommt lasst uns gehen und sehen was da geschehen ist und sie von deinem Geist der Zuversicht getragen sein.

 

Gott,

lass uns die Menschen in ihrem Leid nicht vergessen. Lass uns nach den Weihnachtsgottesdiensten nicht verstummen, sondern hinaus tragen: Christ, der Retter ist da!

Lass uns fürsprechend für das Leben unsere Stimme erheben.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.