Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Sexualisierte Übergriffe auf Frauen in deutschen Großstädten

Fürbitte für den 1. Sonntag nach Epiphanias, 10. Januar 2016

Barmherziger Gott,

wir bitten dich für die Frauen,

die in der Silvesternacht in Köln und andernorts zum Opfer gezielter Angriffe wurden.

Sei ihnen Trost und Heilung,

damit sie mitten in ihrer Angst und Wut

ihre Würde wiederfinden können,

schenke neuen Lebensmut,

der auch die Hoffnung auf Gerechtigkeit stärkt.

 

Wir bitten genauso für die vielen Frauen und Mädchen,

die tagtäglich auch in unserem Land der Gewalt ausgeliefert sind,

in der Familie oder am Arbeitsplatz, und sich nicht wehren können,

weil sie gefangen sind in ihren Beziehungen oder abhängig sind von anderen.

 

Lass uns nicht irrewerden im Eintreten für das Recht,

das zuallererst den Opfern zur Seite stehen muss und

die Täter zur Verantwortung zu ziehen hat;

 

Lass im lauten Geschrei der vielen Meinungen

deine Wahrheit und deinen Willen erkennbar sein,

damit wir wo immer wir können oder gefragt sind,

zu einer fairen Debatte beitragen,

aber auch allen neuen Anfeindungen gegenüber Flüchtlingen

entschieden und besonnen entgegen treten.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.