Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

20. Juni: Weltflüchtlingstag

Fürbitte für alle Anlässe

Wir denken an Flüchtlinge weltweit:

Millionen Menschen sind auf der Flucht

durch Krieg, Armut, Hunger, Vertreibung.

 

Wir beten für die Asylsuchenden,

für die Staatenlosen und

für die Menschen, die in ihrem eigenen Land auf der Flucht sind.

 

Gib ihnen Tapferkeit und Mut,

dass sie nicht aufgeben, nach einem Platz zum Überleben zu suchen,

für sich und ihre Kinder.

 

Halte ihr Herz, wenn sie verzweifeln,

damit sie immer wieder aufstehen und weitergehen,

Schwache tragen und einander stützen,

bis endlich Hilfe von solchen kommt,

die in Frieden und Sicherheit wohnen.

 

Gib uns, die wir in Frieden und Sicherheit wohnen, ein Tatkraft und ein weites Herz, dass wir sie unterstützen, wo wir nur können.

 

Bringe voran,

dass bessere internationale Lösungen für die Flüchtlingsfragen gefunden werden,

und dass das Recht auf menschenwürdige Lebensräume für alle aufgerichtet wird.

 

Wir danken für die Helferinnen und Helfer,

die Flüchtlingen Essen, Kleidung und Schutz bieten.

 

Segne ihre Barmherzigkeit!

Öffne immer weiter Herzen und Hände, damit Flüchtlinge

in die Gemeinschaft vor Ort freundlich aufgenommen werden.

Stärke die Anteilnahme am Schicksal der Menschen in den Lagern.

Segne die Arbeit in den Notquartieren weltweit.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .