Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Zyklon "Pam" verwüstet Inselrepublik Vanuatu

Fürbitte für den Sonntag Judika, 22. März 2015

Verbinde unsere Gewissen und unsere Vernunft
mit unseren Glaubensgeschwistern und ihren Landsleuten
in der fernen pazifischen Inselrepublik Vanuatu,

damit wir begreifen, was ihr Unglück
und ihre Zukunftsangst nach dem schrecklichen Zyklon
zu tun haben
mit unserer Lebensart und ihren Folgen.

Stärke unseren Gerechtigkeitssinn
und unsere Liebe zu deiner Schöpfung,
damit wir unseren Anteil an den Ursachen des globalen Klimawandels
nicht länger verleugnen und verdrängen,

sondern aus dem, was jeder wissen kann
lernen und im Alltag einüben,
wie wir leben müssen,
damit alle leben können.

Sei der Ratgeber für alle,
die in den kleinen Nationen,
die vom menschengemachten Klimawandel
zuallererst bedrohten sind,
politische und gesellschaftliche Verantwortung tragen,

damit die Menschen ihre schweren Lasten
im Frieden
und nicht ohne Hoffnungen tragen können.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.