Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Volkstrauertag

Fürbitte für den vorletzten Sonntag im Kirchenjahr, 15. November 2015

Erbarmender Gott, an diesem Sonntag erkennen wir, dass auf dem Volkstrauertag ein Schatten der Vergangenheit liegt, als in unserer Geschichte im Wort und Gebet der Tag als Heldengedenktag gefeiert wurde.

Schuldig geworden denken wir an die getöteten Menschen in den Kriegen und an die Menschen, die an Seele und Leib verwundet wurden.

Wir bitten: O Gott, mache uns zu einem Werkzeug deines Friedens.

 

Erbarmender Gott, an diesem Sonntag in der Friedensdekade erkennen wir, dass Waffenherstellung und Waffensexporte immer noch ein Markenzeichen aus Deutschland sind.

Mitschuldig denken wir an die getöteten Menschen in den Kriegen und die schutzsuchenden Menschen auf den Wegen der Flucht.

Wir bitten: O Gott, mache uns zu einem Werkzeug deines Friedens.

 

Erbarmender Gott, an diesem Sonntag in der Woche des Buß- und Bettages erkennen wir, dass du uns zurechtbringen willst, wo wir in die Irre gehen.

Lass uns aufschauen zu dir, damit wir jetzt die Menschen unterstützen, die in deinem Geist der Gerechtigkeit mit helfenden Händen und lebensfördernden Gesetzen Menschen in der Not beistehen.

Wir bitten: O Gott, mache uns zu einem Werkzeug deines Friedens.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .