Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Terroristischer Massenmord an Schiiten in Chan Bani Saad, Irak; begangen von sunnitischen IS-Tätern

Fürbitte für den 8. Sonntag nach Trinitatis, 26. Juli 2015

Du mitleidender Gott, gib uns Tränen,

damit wir mit weinen können mit den Weinenden

in der irakischen Stadt Chan Bani Saad,

 

die erleben mussten, wie mehr als 120 ihrer Kinder und Mitbürger

ermordet wurden – mitten in den Vorbereitungen

zu dem großen Freudenfest zum Ende ihrer Fastenzeit;

 

ermordet von hasserfüllten Glaubensbrüdern

der anderen großen muslimischen Konfession,

im Dienst der schrecklichen IS-Miliz.

 

Gib uns diese Tränen,

auch in Erinnerung an die Mordtaten und Kriege,

mit denen die Konfessionen der Christenheit

viele Male aneinander schuldig geworden sind,

bis in unsere Zeit,

und so dem Namen Christi Schande bereitet haben.

 

Wir bitten um Befreiung für alle,

die jetzt im Irak gefangen sind

in dem unstillbaren Verlangen nach Rache,

 

damit die Kinder der Kinder

eines Tages wieder Nachbarn sein können

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .