Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Syrische Flüchtlinge im Libanon in Winternot

Fürbitte für den Sonntag Sexagesimae, 8. Februar 2015

Wir bitten um die Kraft zum Durchhalten
für die Mütter und Väter,
die als Flüchtlinge des Syrischen Bürgerkrieges
verzweifelt versuchen, ihre Kinder durch den eiskalten Winter zu bringen

in Zelten aus ein paar Latten und Plastikplanen,
Hunderttausende, irgendwo auf den Feldern libanesischer Bauern,
die in wenigen Wochen wieder pflügen und säen müssen,

notdürftig versorgt von Helfern, denen die Hilfsmittel ausgehen,

immer wieder weinend an Gräbern der Kinder und der Mütter,
die den Folgen der Flucht zum Opfer gefallen sind.

Wecke auch in uns Menschlichkeit und Verantwortungsbewusstsein,
ohne die Flüchtlinge nicht überleben können,

heute, wie vor 70 Jahren in den Wintermonaten des Jahres 1945.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .