Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Anschläge auf Menschen christlichen Glaubens in Niger

Fürbitte für den Letzten Sonntag nach Epiphanias, 25. Januar 2015

Mache unseren Geist und unsere Herzen empfänglich
für die tägliche Angst und die ständige Bedrohung,
die unsere Glaubensgeschwister in den Minderheitskirchen der Republik Niger treffen,
weil sie zur Zielscheibe wurden
für die Wut der muslimischen Jugend
über die Karikaturen ihres Propheten,

gezeichnet von freien Künstlerinnen und Künstlern,
die jeder Religion fern stehen.

Schenke, dass Christus in ihren Herzen wohnt,
obwohl ihre Kirchen niederbrennen.

Zeige uns die zeitgemäßen Wege,
wie wir einander die Lasten abnehmen und tragen können,

damit von unseren Kirchen Friede ausgeht
und alle Glaubenden wetteifern können
um die Wege zur Gerechtigkeit
statt einander den Tod zu wünschen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.