Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Zum Krieg im Gazastreifen

Fürbitte für Sonntag, 20. Juli 2014

Der Krieg im Gazastreifen zerstört nicht nur Gebäude, sondern meistens auch die lebenswichtige Wasserversorgung. Das trifft den Lebensnerv der Menschen in den besetzten Gebieten. Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes hat darum vor akuter Wasserknappheit gewarnt.

Wiederum bitten wir dich um Frieden im Nahen Osten
Die Gewalt nimmt dort kein Ende. Viele Menschen sterben einen grausamen Tod.Alle Kampfhandlungen bedeuten auch eine Gefahr für die lebenswichtige Versorgung mit Trinkwasser
Du weißt, Gott des Friedens,
dass Wasser unser Leben ist,
darum rufen wir zu dir:

Erbarme dich aller,
denen du täglich das Wasser des Leben gibst;
du weißt besser als wir alle,
dass der Kampf ums Wasser ein Kampf um Land und Leben ist.
So lass Vernunft und Klarheit einziehen in diesen Tagen
bei denen, die das Wasser im Gazastreifen
zu schützen und zu verwalten haben,

lass auch das Recht wieder wie Wasser fließen,
und gib Menschen auf allen Seiten,
die sich für das Recht aller auf Wasser und Land und für den Frieden stark machen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.