Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Muttertag, 11. Mai

Fürbitten zum 11.Mai 2014

Lasst uns bitten um Lebensmut und den Schutz des Rechtes
für die vielen Mütter der Menschheitsfamilie,
für die der „Muttertag“ kein fröhlicher Ehrentag ist,

sondern höchstens eine Erinnerung
an die Geringschätzung und Ausbeutung,
der sie ausgesetzt sind.

Barmherziger Gott, lass die Mütter auf der Flucht nicht im Stich
und auch nicht die Mütter, die sexuelle Gewalt erlitten haben,
die Alleingelassenen, die doch ihre Kinder nicht allein lassen.

Verbünde dich mit denen, die um Frauenrechte, um gerechten Lohn
und gegen traditionelle und religiöse Vorurteile kämpfen,
die ihren Töchtern deshalb einen freien Geist
und ein starkes Herz schenken wollen.

Wecke in Männern und Söhnen die Liebe zur Gerechtigkeit,
damit jeder Tag ein Tag werde,
an dem alle Mütter die Freiheit atmen können,
und lass sie dadurch auch ihren eigenen Müttern Ehre erweisen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .