Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Leben in der krisengeschüttelten Welt

Fürbitte für den 13. Sonntag nach Trinitatis, 14. September 2014

Lebendiger Gott,
Du hast uns damit beauftragt,
„der Stadt Bestes“ zu suchen,
damit dein Wille geschieht auf Erden,
vielerorts und so oft wie möglich.

Segne uns und alle Menschen
mit dem mutmachenden Geist deines Friedens,
- mit Pax, Schalom, Salaam, Mir, Eirene, Peace -,

damit wir angesichts der globalen Katastrophen dieser Tage,
dem unstillbaren Hass der Kriege,
dem maßlosen Leid von Seuchen, Armut und Hunger,
nicht resignieren, Herz und Geist verschließen
und den Weg Jesu verlassen.

Mache uns fähig zu dem tatkräftigen Mitleid Jesu,
damit von uns und von seiner ganzen Kirche
Tag für Tag Impulse der Versöhnung ausgehen.
Impulse der Gerechtigkeit, die Frieden erst möglich machen,
Impulse der Feindesliebe, die die Hoffnung zurückbringen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.