Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Christi Himmelfahrt, 29. Mai

Fürbitten zum 29. Mai und 1. Juni

Treuer Gott, wir danken dir für Christus,
der für uns Himmel und Erde verbindet,

der auf Erden dein nahes Reich verkündet hat
und alle Tage dafür wirkte,
dass auf ihr dein Wille geschieht,

der seine Mission der Liebe, der Vergebung, der Gerechtigkeit
in unsere Hände gelegt hat;

den du zu dir gerufen hast,
für alle Zeit, deine und unsere,
damit wir nicht daran zweifeln,
dass du der Befreier bleibst für die Gefangenen aller Zeiten,

die Gefangenen der Schuld, die Gefangenen der Mutlosigkeit,
die Gefangenen der Vorurteile, der eigenen wie der fremden,
die Gefangenen des Hungers, der Tyrannei,
des Krieges gegen Mitmenschen und Schöpfung.

Schenke uns, dass wir leben können als Menschen,
für die Himmel und Erde verbunden sind,
damit kein irdischer Herr
und auch nicht unser eigenes Herz
uns hindern können
den Weg Jesus zu suchen und zu gehen,
heute.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .