Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Heiligabend / Weihnachten 2013

Fürbitten zum 24. Dezember 2013

Zu Lukas 2
…denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.


Wir bitten dich für die vielen,
die auch in dieser Nacht keinen Raum finden,
in dem sie bleiben können.

Mache unsere Herzen weit und gib uns Mut und Kraft, unsere Kirchen stets aufs Neue zu öff-nen,
und lass sie denen Herberge sein, die keinen Ort haben, wo sie hinkönnen.
Den Obdachlosen.
Den Einsamen.
Denen,
die aus ihrer Heimat vor den Kriegen und der Gefährdung ihres Lebens
geflohen sind oder vertrieben wurden.

Lass uns jenes Licht scheinen,
das über den Feldern von Bethlehem leuchtete.
Wie du aus dem Elend der Geburt
die Strahlen deiner Barmherzigkeit in alle Welt hinaus gesandt hast,
so lass sie auch in dieser Nacht leuchten,
für die Menschen in Syrien und Zentralafrika,
für die Millionen vergessener Flüchtlinge auf dem Weg,
damit sie einen Ort finden, an dem sie bleiben können
und neue Hoffnung schöpfen
weil Menschen, denen du das Herz geöffnet hast,
sich ihrer annehmen.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .