Zu den Inhalten springen
Home > GemeindenFürbitte

Erneute Kämpfe im Kongo und Rolle der UN-Friedenstruppen

Fürbitten zum 26. Mai 2013, Trinitatis

Wir bitten dich um deine Gegenwart für die Menschen im Osten des Kongo,
erbarme dich aller, die so oft schon fliehen müssen,
lass sie doch endlich wieder ihre Felder bestellen,
damit sie die Früchte ihrer Arbeit und deines Segens genießen!

Erbarme dich auch der unzureichenden Kräfte der Friedensmission,
damit die Soldaten aus den unterschiedlichen Ländern ihren Auftrag erfüllen,
die Menschen zu schützen,
widerstehe dem Kalkül, mit noch mehr Militär und Waffengewalt
dem Morden und Vergewaltigen ein Ende setzen zu wollen.

Wir danken dir für die Vielen, die sich trotz der Gewalt für die Menschen einsetzen,
für die tausenden vergewaltigten Frauen,
für die allein gelassenen Kinder, für das Recht auf Nahrung und Bildung,
gib ihnen den Mut, der nötig ist,
um die Verzweifelten zu trösten und die Hoffnungslosen zu stärken,
gib deinen Segen allen, die viele kleine Schritte des Friedens gehen.

Erhebe dein Angesicht auf sie alle und sei ihnen gnädig,
damit dein Frieden einzieht bei den Menschen,
die du doch liebst und sie erhalten willst.

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.