Zu den Inhalten springen

Syrien: Spenden für Familien auf der Flucht

Mehr als drei Jahre dauert der Bürgerkrieg in Syrien schon an. Zwei Millionen Syrer sind seit Beginn des Kriegs in die Nachbarländer Türkei, Libanon, Jordanien, Irak, nach Ägypten und andere Länder Nordafrikas geflohen. In Syrien selbst sind 4,25 Millionen Menschen auf der Flucht. Täglich werden es mehr. 78 Prozent der Flüchtlinge sind Frauen und Kinder.

In den Nachbarstaaten Syriens spitzt sich die Lage dramatisch zu. Über zwei Millionen Flüchtlinge sind von der UN registriert. Wie viele Menschen dort wirklich Schutz suchen, ist ungewiss. Der größte Teil der Flüchtlinge lebt außerhalb der Camps, denn die Camps sind längst überfüllt. Die Preise für Mieten und Nahrungsmittel sind in den angrenzenden Regionen drastisch angestiegen. Viele Familien haben ihre eigenen Reserven aufgebraucht und die aufnehmenden Gemeinden sehen sich zunehmend nicht mehr in der Lage, die Flüchtlingsfamilien, wenn auch nur auf Zeit, zu integrieren.

So helfen wir

Gemeinsam mit Partnern und Mitgliedern der ACT Alliance arbeitet die Diakonie Katastrophenhilfe in Syrien, in der Türkei, in Jordanien, im Irak und Libanon – inner- und außerhalb der Flüchtlingslager. Schwerpunkt der Nothilfe ist die Versorgung von syrischen Flüchtlingsfamilien sowie Gastgeberfamilien und –gemeinden mit Unterkünften, Kleidung, Decken, Nahrungsmitteln, Hygieneartikeln und anderem Alltagsbedarf. Zudem wird psychosoziale Beratung zur Bewältigung der Kriegstraumata und Unterstützung im Bereich der Aus- und Weiterbildung angeboten.

So können Sie helfen

Bitte helfen Sie uns, den syrischen Flüchtlingen zu helfen – unterstützen Sie unsere Nothilfe mit einer Spende:

Jetzt für Syrien spenden
Online spenden
Dauerhaft helfenFördermitglied werden
Ihre Spende kommt an!

Seit 1993 bescheinigt uns das DZI-Gütesiegel jedes Jahr erneut den verantwortungsvollen und satzungsgemäßen Umgang mit Spendengeldern und angemessene Verwaltungsausgaben.

So hilft Ihre Spende

Schulsets für drei Kinder bestehend aus Schultaschen, Mal- und Schreibstiften, Blöcken und Heften zum Malen und Schreiben, Lineal, Radiergummi und Anspitzer kosten 36 Euro.

Ein Lebensmittelgutschein für den monatlichen Bedarf einer syrischen Flüchtlingsfamilie in der Türkei kostet 65 Euro.

Ein Haushaltspaket für eine syrische Flüchtlingsfamilie, die im Libanon Zuflucht gefunden hat, kostet 100 Euro. Enthalten sind unter anderem Geschirr, Töpfe und Pfannen.

Sie haben Fragen?

Edith Sokolowsky hilft Ihnen gerne weiter:
Telefon: +49 (0)30 65211-1190
E-Mail: service@diakonie-katastrophenhilfe.REMOVE-THIS.de

Die Diakonie Katastrophenhilfe...

...leistet seit 60 Jahren weltweit dort Hilfe, wo die Not am größten ist. Sie unterstützt Menschen, die Opfer von Naturkatastrophen, Krieg und Vertreibung geworden sind und diese Notlage nicht aus eigener Kraft bewältigen können. Sie hilft unabhängig von Religion, Hautfarbe und Nationalität.

  • © 2016 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.