Zu den Inhalten springen
Home > PressePressefotosPressefotocenter

Pressefotocenter

In unserem Pressefotocenter finden Sie Bilder der Diakonie Katastrophenhilfe in druckfähiger Auflösung.

Bilder nach Kriterien:
Anzeigen
Suche nach Stichwort:
Suchen
Ihre Suche ergab 6 Treffer

Food for Work-Projekt im Niger
Frauen im Niger in einem "Food for Work"-(Nahrungsmittel f¸r Arbeit)-Projekt der Partnerorganisation der Diakonie Katastrophenhilfe
Copyright: Rainer Lang
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe

Folgen der D¸rre in der Sahelregion
Die Erde ist so trocken, dass nichts mehr wächst.
Copyright: Rainer Lang
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe

Sandd¸ne im Niger
Eine Folge der D¸rre in der Sahelregion: die fortschreitende W¸stenbildung. Hier sieht man, wie eine Sandd¸ne sich immer weiter auf das Dorf im Niger zubewegt. G‰rten am Rande des Dorfer sind schon unter dem Sand begraben worden.
Copyright: Rainer Lang
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe

Vertrocknete Felder
Das Getreide auf den Feldern ist verdorrt, wie hier im Norden von Burkina Faso.
Copyright: Rainer Lang
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe

Delegation in der Sahel-Region
Delegation der Diakonie Katastrophenhilfe zu Besuch in der Sahel-Region. Auf einem ausgetrockneten Feld in der Nähe des Tschadsees (links: Martin Kessler, Leiter der Programmabteilung der Diakonie Katastrophenhilfe, daneben: Simon Herten, Leiter des Regionalbüros der Diakonie Katastrophenhilfe im Tschad, mit den Projektverantwortlichen auf einem vertrockneten Feld.)
Copyright: Rainer Lang
Copyright Info: Verwendung nur im Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe

D¸rre Sahel
Eine Frau mit ihren Kindern auf dem Weg von der Wasserstelle zum Dorf Dougui. Dem beladenen Esel folgt das Eselfohlen.
Copyright: Christoph P¸schner/ Diakonie Katastrophenhilfe
Copyright Info: Verwendung nur im redaktionellen Zusammenhang mit der Diakonie Katastrophenhilfe.
Land: Tschad

  • © 2018 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 030 65211-0.
  • Kontakt.
  • Anfahrt.
  • .
Ihre Spende an die Diakonie Katastrophenhilfe können Sie von der Steuer absetzen. Das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. ist unter der Steuernummer 27/027/37515 als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.